HABA INOX V4A

1.4404 / 1.4401

X2CrNiMo 17-12-2

Nichtrostender Edelstahl

HABA INOX V4A ist ein rost- und säurebeständiger, austenitischer Stahl. Zur Anwendung gelangt er im Medizinalbereich sowie in der Chemie- und Lebensmittelindustrie.

 

ANWENDUNGEN

  • Grundplatten
  • Seitenplatten
  • Maschinenteile jeglicher Art
  • Maschinengestelle

 

AUSFÜHRUNGEN GESCHLIFFEN

Dicke geschliffen Ra1.6 (N7)
Toleranz +/-0.1 mm
Parallelität ≤0.1 mm
Ebenheit ≤0.3 mm

AUSFÜHRUNGEN WALZROH

Dicke walzroh (gebeizt)
Toleranz DIN/EN 10029 Klasse B
Parallelität DIN/EN 10029
Ebenheit Fläche ≤0.5 m2: ≤0.5 mm
Fläche ≤1 m2: ≤1 mm
Fläche ≥1 m2: ≤1.5 mm

GESCHLIFFEN UND WALZROH

Länge/Breite mit Präzisionskreissäge geschnitten Ra6.3-12.5
HABA-Standardtoleranz Nennmass +0.8/+0.3 mm
Kundenspezifische Toleranz in Toleranzfeld von 0.4 mm

Auf Anfrage fertigen wir auch gefräste Masszuschnitte sowie Sonderdicken und Toleranzen.

 

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

Zugfestigkeit Rm 500-700 (N/mm2)
Streckgrenze Rp0.2 200 (N/mm2)
Bruchdehnung (Lo = 5 do) A5 ≥40 % längs /  ≥30 % quer zur Walzrichtung
Kerbschlagarbeit  AV (J) ≥100 längs / ≥60 quer zur Walzrichtung
Brinellhärte HB ≤215
Dichte 7.85 kg/dm3