HABA Alu6082

3.2315

Walzrohe oder gefräste Aluminium-Walzplatten
EN AW-6082 / EN AW-AlSi1MgMn

HABA Alu6082 ist eine warmausgehärtete Walzplatte mit feingefräster oder walzroher Oberfläche. Das Material lässt sich sehr gut bearbeiten und weist eine mittlere bis gute Formstabilität auf. Es besitzt eine ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit gegen Witterung und Meerwasser.

 

ANWENDUNGEN

  • Grundplatten
  • Seitenwände
  • Fahrzeugteile
  • Blas- und Schäumformen
  • mechanisch bearbeitete Bauteile jeglicher Art

 

AUSFÜHRUNGEN GEFRÄSTE ZUSCHNITTE

Dicke feingefräst Ra0.8 (N6)
Toleranz +/-0.1 mm
Schutzfolie einseitig
Karton einseitig
Parallelität ≤0.05 mm
Ebenheit ≤0.2 mm

AUSFÜHRUNGEN GEWALZTE ZUSCHNITTE

Dicke walzroh EN 485-3/4
Parallelität EN 485-3/4 (≤0.2/100)
Ebenheit ≤0.5 mm

AUSFÜHRUNGEN GEFRÄSTE UND GEWALZTE ZUSCHNITTE

Länge/Breite mit Kreissäge geschnitten Ra3.2-6.3
HABA-Standardtoleranz Nennmass +0.8/+0.3 mm
Kundenspezifische Toleranz in Toleranzfeld von 0.4 mm

Auf Anfrage fertigen wir auch andere Dicken und Toleranzen.

 

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

Zugfestigkeit Rm 275-350 (N/mm2)
Streckgrenze Rp0.2 240-310 (N/mm2)
Bruchdehnung (Lo = 5 do) A5 6-10 %
Brinellhärte (HBS) 84-104
Dichte 2.7 kg/dm3
E-Modul ~70.000 N/mm2
Wärmeleitwert 170-220 (W/mK)
Wärmeausdehnungskoeffizient 23.4 x 10-6/K
Elektrische Leitfähigkeit 24-32 m/Ω mm2
Zustand T6: <10 mm / T651: >10 mm