HABA Alu28

3.3547

AlMg4.5Mn

Gefräste Aluminium-Walzplatten: EN AW-5083 / EN AW-AlMg4.5Mn0.7

HABA Alu28 ist eine geglühte, naturharte Walzplatte mit feingefräster Oberfläche. Die Platten besitzen eine ausgezeichnete Parallelität, lassen sich gut bearbeiten und sind formstabil. HABA Alu28 lässt sich sehr gut spanend bearbeiten. Werkzeuge für Aluminium-Bearbeitung verwenden, Schnittgeschwindigkeit >2000 m/Min. Gewinde werden vorteilhaft mit Gewindeformer hergestellt.

 

ANWENDUNGEN

  • Grundplatten
  • Rundschalttische
  • Seitenwände
  • mechanisch bearbeitete Maschinenbauteile jeglicher Art
  • Schäum- und Musterformen

 

AUSFÜHRUNGEN

Dicke feingefräst Ra0.8 (N6)
Toleranz +/-0.1 mm
Schutzfolie einseitig
Karton einseitig
Parallelität ≤0.1 mm
Ebenheit ≤0.2 mm
Länge/Breite mit Präzisionskreissäge geschnitten Ra3.2-6.3, Schnittkanten entgratet
HABA-Standardtoleranz Nennmass +0.8/+0.3 mm
Kundenspezifische Toleranz in Toleranzfeld von 0.4 mm

Auf Anfrage fertigen wir auch andere Dicken und Toleranzen.

 

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

Zugfestigkeit Rm 255-350 (N/mm2)
Obere Streckgrenze Rp0.2 ≥105 (N/mm2) / typischer Wert 140-200 (N/mm2)
Bruchdehnung (Lo = 5 do) A5 ≥12 % / typischer Wert 17-22 %
Brinellhärte (HBS) ≥70
Dichte 2.66 kg/dm3
E-Modul ~70.000 N/mm2
Wärmeleitwert 110-140 (W/mK)
Wärmeausdehnungskoeffizient 24.2 x 10-6/K
Elektrische Leitfähigkeit 16-19 m/Ω mm2
Zustand H111 (weich)